Termine Trainings, Coaching und Events

Mi

17

Jan

2018

Locations begeistert verkaufen

Wie können Sie Ihre Kunden bereits bei der 1. Begehung für ihre Location einnehmen?

  

Zeigen Sie dem Kunden Räume und Technik allein, wird es Ihn wenig begeistern.

So habe ich es bei der Begehung für einen Kunden in einem wunderschönen Veranstaltungszentrum erlebt. Der Mitarbeiter wies uns leicht arrogant auf das Offensichtliche hin: Hier ist der Eingangsbereich, dort sind Garderoben und hier ist der Saal und die Bühne…

 

Ganz anders erlebten wir es in einer anderen, relativ kargen Location.

Der Mitarbeiter fragte zuerst nach Art und Ziel der Veranstaltung und zeigte mit Bildern ähnlicher Veranstaltungen Möglichkeiten auf, wie wir die Veranstaltung aufbauen und durchführen könnten. Seine Begeisterung war förmlich ansteckend und hat dem Kunden das Gefühl gegeben, gut aufgehoben zu sein.

 

Am Ende hat der Kunde sich für die weniger schöne Location entschieden, weil der Mitarbeiter Begeisterung für die Location und ein Herz für den Kunden gezeigt hat.

 

Der Tipp für Sie:

 

  • Hören Sie zuerst genau zu, was der Kunde wünscht und braucht.
  • Fokussieren Sie sich auf die Stärken des Fischbahnhofs und Ihres Teams
  • Zeigen Sie den Kunden begeistert die Möglichkeiten, die in Ihren Räumen stecken.

 

 

Für den Vertrieb Ihrer Veranstaltungslocation wünsche ich Ihnen viel Erfolg!

 

Herzliche Grüße

Anke Dakey

0 Kommentare

Mo

23

Mai

2016

Wirksam kommunizieren im Job - Reibungsverluste Vermeiden - Konflikte minimieren

Kommunikation, Mitarbeitergespräche,

Datum: 23.-24.05.2016

Veranstalter: EVVC

Ort: Intercity Hotel Kassel

 

Wie schnell ist es geschehen?

Aufträge werden mit Kunden nicht ausreichend geklärt, die Delegation an Kollegen oder Servicepartner nicht gründlich genug besprochen und schon entgehen dem Unternehmen wichtige Einnahmen oder es entstehen zusätzliche Kosten.

 

Konflikte mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden behindern zusätzlich die reibungslose Veranstaltungsbetreuung und wirken sich negativ auf Motivation und Arbeitsklima aus. Dreh- Und Angelpunkt für die gelingende Zusammenarbeit im Team und den wirtschaftlichen erfolg des Unternehmens ist die wirksame Kommunikation mit Kunden, Servicepartnern und Kollegen.

 

 

mehr lesen

Di

08

Mär

2016

Keep the fire burning

Bruce Lee sagte einmal: „Sei wie das Wasser!“

 

Was er damit zum Ausdruck bringen wollte war: Pass Dich an die Gegebenheiten an und mache das Beste aus der Situation.

 

 

Wenn dieser Rat in vielen Lebenslagen auch sehr sinnvoll und hilfreich ist, so passt das Bild von der angepassten Persönlichkeit nicht unbedingt für Unternehmerinnen, die gestalten, entscheiden und bewegen wollen. Viel lieber sind wir mit Feuereifer bei der Sache und brennen für unsere Unternehmungen.

 

Aber was tun, wenn unser Markt uns eine kalte Dusche verpasst? Wenn wir Durststrecken überwinden müssen?

Wie halten wir die Flamme der Begeisterung in stürmischen Zeiten, wenn der Wind uns eiskalt entgegen weht in uns aufrecht?

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Feb

2016

Personalgespräche führen

Datum: 25.02.2016

Veranstalter: RKW Nord

Ort: Bremen

Trainerin: Anke Dakey

 

3 von 4 Führungskräften widmen sich bevorzugt Ihren fachlichen Aufgaben, anstatt mit Ihren Mitarbeitern das Gespräch zu führen. Dabei ist das wichtigste Führungsinstrument für die Führungskraft das Personalgespräch.  Da die Mitarbeiter engagiert dazu beitragen, die Unternehmensziele zu erreichen, wenn diese mit ihren individuellen Zielen übereinstimmen.

Strukturiert vorbereitete und durchgeführte Mitarbeitergespräche verbessern die Zusammenarbeit, involvieren die Mitarbeitenden an Organisation und Zielerreichung des Unternehmens  und entwickeln das Personal konsequent weiter.

0 Kommentare

Di

23

Feb

2016

Fünf gute Gründe gegen Coaching

Sie scheuen Veränderungen? Sie finden, dass Ziele vollkommen überbewertet werden? In Konflikten blühen Sie so richtig auf, weil Sie endlich der cholerischen Seite in Ihnen freien Lauf lassen können? Sie denken, dass Coaches alles Versager sind, die es in Ihrem Leben zu nichts gebracht haben und nur Ihre eigenen Probleme auf Ihrem Rücken bewältigen wollen. Sie sind auf der Suche nach schnellen einfachen Lösungen, die Sie ohne Aufwand und mit nur wenig Nachhaltigkeit erhalten?

 

Dann finden Sie hier fünf unschlagbare Argumente, warum sie kein Coaching wahrnehmen sollten.

mehr lesen 0 Kommentare