Locations begeistert verkaufen

Wie können Sie Ihre Kunden bereits bei der 1. Begehung für ihre Location einnehmen?

  

Zeigen Sie dem Kunden Räume und Technik allein, wird es Ihn wenig begeistern.

So habe ich es bei der Begehung für einen Kunden in einem wunderschönen Veranstaltungszentrum erlebt. Der Mitarbeiter wies uns leicht arrogant auf das Offensichtliche hin: Hier ist der Eingangsbereich, dort sind Garderoben und hier ist der Saal und die Bühne…

 

Ganz anders erlebten wir es in einer anderen, relativ kargen Location.

Der Mitarbeiter fragte zuerst nach Art und Ziel der Veranstaltung und zeigte mit Bildern ähnlicher Veranstaltungen Möglichkeiten auf, wie wir die Veranstaltung aufbauen und durchführen könnten. Seine Begeisterung war förmlich ansteckend und hat dem Kunden das Gefühl gegeben, gut aufgehoben zu sein.

 

Am Ende hat der Kunde sich für die weniger schöne Location entschieden, weil der Mitarbeiter Begeisterung für die Location und ein Herz für den Kunden gezeigt hat.

 

Der Tipp für Sie:

 

  • Hören Sie zuerst genau zu, was der Kunde wünscht und braucht.
  • Fokussieren Sie sich auf die Stärken des Fischbahnhofs und Ihres Teams
  • Zeigen Sie den Kunden begeistert die Möglichkeiten, die in Ihren Räumen stecken.

 

 

Für den Vertrieb Ihrer Veranstaltungslocation wünsche ich Ihnen viel Erfolg!

 

Herzliche Grüße

Anke Dakey

Kommentar schreiben

Kommentare: 0